Druckversiondrucken

Tangentefestival Frankfurt

Das Theater & Musikfestival der COMOEDIA MUNDI in Frankfurt

Tangentefestival Frankfurt

© Fabian Schwarz

Vor fast 30 Jahren, im Jahr 1987, gastierte COMOEDIA MUNDI auf Einladung von Dieter Buroch, dem damaligen Intendanten des Mousonturm,  erstmals in Frankfurt am Mainufer.  Damals wurde der Main von den meisten  nur als Hindernis wahrgenommen, eine Wasserstrasse, die es zu überwinden galt, wenn man  von  den nördlichen in die  südlichen Stadtteilen gelangen wollte. Das Mainufer wurde höchstens Sonntags als Flaniermeile  genutzt.  Mit unseren Aufführungen und unserer Theatergastronomie waren wir Vorreiter einer lebendigen und Lebensqualität fördernden Aufwertung des Flussufers.  Inzwischen ist aus den Gastspielen ein Theater- & Musikfestival geworden, das zu den festen Bestandteilen des Frankfurter Kulturlebens gehört.  

 

(c) Kati Schenk

Für den Sommer 2017 sind die Flächen am Mainufer auch in diesem Jahr für uns reserviert.
Die Förderzusage des Frankfurter Kulturreferats liegt ebenso vor. Diese kontinuierliche finanzielle Unterstützung deckt immerhin 10 % der Festivalkosten ab.  Ab Sonntag, 25. Juni beginnt der Kartenvorverkauf im Theatercafé. Das Festival geht bis zum 8. August 2017.

Veranstaltungsort ist das Theaterzelt am Museumsufer, Schaumainkai mit bestem Blick auf die Frankfurter Skyline. Der romantische Café-Wagen mit Gartenbetrieb rundet mit einer klassischen Auswahl an Kaffee, Säften, Bieren und feinen Weinen das Gebotene gastronomisch ab. Think global, drink local: Unser Espresso Delicato wird in Frankfurt geröstet, unser Apfelwein stammt von den Streuobstwiesen Nordhessens, gekeltert von der Kelterei  Matsch & Brei

Die Eintrittspreise
Konzerte & Theaterstücke:
Vollzahler 23.- Euro
ermäßigt 18.- Euro
bis 16 Jahre 13.- Euro
Kulturpass - Hartz IV 1.- Euro
Lesungen + Filmperformance + Gruppensingen
Vollzahler 18.- Euro
ermäßigt 13.- Euro
Kulturpass - Hartz IV 1.- Euro
Kindertheater:
Erwachsene 13.- Euro
Kinder 9.- Euro
Kulturpass - Hartz IV 1.- Euro
Kartentelefon: 0151 / 26 93 97 81

Das Programm 2017

Das Programm ist in Arbeit und wird Stück für Stück hier auf den Seiten aktualisiert. Das COMOEDIA MUNDI ensemble bringt eine neue Inszenierung ans Museumsufer:
"Babettes Fest" frei nach einer Erzählung von Tania Blixen verhandelt Flucht und Ayl, Entsagung und Grosszügligkeit und die Magie der Kunst.
Verschiedene befreundete Künstler werden das Festival mit Konzerten, Theateraufführungen und Lesungen bereichern . Der Kartenvorverkauf am Main beginnt am 25. Juni. Die einzelnen Aufführungen und Anfangszeiten sind außerdem in der Rubrik Termine veröffentlicht. Unsere Facebook-Seite informiert ebenfalls zeitnah über das Programm mit Details zu den Aufführungen.

 

 

 

 

©2011 COMOEDIA MUNDI e.V, 90619 Trautskichen