Das Programm für Erlangen ist online und steht als download bereit - Eilmeldung: Gastspiel abgesagt

Geplant war die Zelttournee mit dem Gastspiel in Erlangen zu beginnen. Die Förderzusage der Stadt liegt uns auch vor, inclusive einer Erhöhung der Fördersumme, was uns besonders freut. Vom 30. April bis zum 17. Mai sollten Zelt und Wagen mitten in der Stadt "An der Bleiche" / Schwabachanlage 1 / hinter der Kopfklinik stehen. Die aktuelle Corona-Pandemie zwingt uns leider das Gastspiel abzusagen, bzw. auf den Herbst zu verschieben. Wir brauchen einen Monat Vorlauf für Proben, Werbung und technische Vorbereitungen des gesamten Apparats, bevor die erste Aufführung über die Bühne gehen kann. Dafür besteht keine Planungssicherheit. Karten sind aber immer noch sofort telefonisch oder per Mail zu reservieren. Weil uns jetzt ein Spielort weggebrochen ist, würden wir uns über Reservierungen bzw. den Kauf von Gutscheinen für die Aufführungen sehr freuen. Das wäre eine großartige Hilfe in diesen gerade auch für Künstler*innen schwierigen Zeiten!!! Die NÜRNBERGER ZEITUNG urteilte 2019 zu unserer Inszenierung FRANKENSTEIN lapidar: "Sehenswert!" Mit diesem Prädikat bieten wir Gutscheine für unser Gastspiel im Herbst vom Samstag, 3. Oktober bis Samstag, 24. Oktober 2020 an. Bestellung ganz einfach per Mail an kontakt (at) comoedia-mundi.de. Die Gutscheine kommen mit einer wunderbaren Postkarte von "Frankenstein"!

 

 

JETZT Spenden

Newsletter abonnieren

Das Programm für Erlangen ist online und steht als download bereit - Eilmeldung: Gastspiel abgesagt

Geplant war die Zelttournee mit dem Gastspiel in Erlangen zu beginnen. Die Förderzusage der Stadt liegt uns auch vor, inclusive einer Erhöhung der Fördersumme, was uns besonders freut. Vom 30. April bis zum 17. Mai sollten Zelt und Wagen mitten in der Stadt "An der Bleiche" / Schwabachanlage 1 / hinter der Kopfklinik stehen. Die aktuelle Corona-Pandemie zwingt uns leider das Gastspiel abzusagen, bzw. auf den Herbst zu verschieben. Wir brauchen einen Monat Vorlauf für Proben, Werbung und technische Vorbereitungen des gesamten Apparats, bevor die erste Aufführung über die Bühne gehen kann. Dafür besteht keine Planungssicherheit. Karten sind aber immer noch sofort telefonisch oder per Mail zu reservieren. Weil uns jetzt ein Spielort weggebrochen ist, würden wir uns über Reservierungen bzw. den Kauf von Gutscheinen für die Aufführungen sehr freuen. Das wäre eine großartige Hilfe in diesen gerade auch für Künstler*innen schwierigen Zeiten!!! Die NÜRNBERGER ZEITUNG urteilte 2019 zu unserer Inszenierung FRANKENSTEIN lapidar: "Sehenswert!" Mit diesem Prädikat bieten wir Gutscheine für unser Gastspiel im Herbst vom Samstag, 3. Oktober bis Samstag, 24. Oktober 2020 an. Bestellung ganz einfach per Mail an kontakt (at) comoedia-mundi.de. Die Gutscheine kommen mit einer wunderbaren Postkarte von "Frankenstein"!

 

 

©2017 COMOEDIA MUNDI e.V, 90619 Trautskichen