Veranstaltungen




A bisserl schwarz, a bisserl weiß - Wiener Abend mit Hautgout

Beginn: 22. Juni 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Text: Trude Marzik
mit: Angelika Sieburg und Andreas Wellano vom Frankfurter Wu Wei Theater
Klavier: Elisabeth Süßer, Komposition Dietrich Stern

„Jede Provinz liebt ihren Dialekt: denn er ist doch eigentlich das Element, in welchem die Seele ihren Atem schöpft.“  Goethe

Ein Elsässer, ein Berliner und eine Wienerin – die in Wien nicht mehr zuhause ist, werfen aus der Distanz ihren Blick auf Sprache, Kultur und Humor.

 

A bisserl schwarz, a bisserl weiß - Wiener Abend mit Hautgout

Beginn: 24. Juni 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Text: Trude Marzik
mit: Angelika Sieburg und Andreas Wellano vom Frankfurter Wu Wei Theater
Klavier: Elisabeth Süßer, Komposition Dietrich Stern

„Jede Provinz liebt ihren Dialekt: denn er ist doch eigentlich das Element, in welchem die Seele ihren Atem schöpft.“  Goethe

Ein Elsässer, ein Berliner und eine Wienerin – die in Wien nicht mehr zuhause ist, werfen aus der Distanz ihren Blick auf Sprache, Kultur und Humor.

 

Babettes Fest

Beginn: 27. Juni 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Babettes Fest – frei nach einer Erzählung von Tania Blixen Die Köchin Babette flieht im 19. Jahrhundert vor Unruhen aus Frankreich. Sie war an dem Aufstand 1871 der Pariser Kommune beteiligt und findet Asyl in einem kleinen Dorf im hohen Norden Norwegens.

Babettes Fest

Beginn: 28. Juni 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Babettes Fest – frei nach einer Erzählung von Tania Blixen Die Köchin Babette flieht im 19. Jahrhundert vor Unruhen aus Frankreich. Sie war an dem Aufstand 1871 der Pariser Kommune beteiligt und findet Asyl in einem kleinen Dorf im hohen Norden Norwegens.

Babettes Fest

Beginn: 29. Juni 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Babettes Fest – frei nach einer Erzählung von Tania Blixen Die Köchin Babette flieht im 19. Jahrhundert vor Unruhen aus Frankreich. Sie war an dem Aufstand 1871 der Pariser Kommune beteiligt und findet Asyl in einem kleinen Dorf im hohen Norden Norwegens.

Babettes Fest

Beginn: 04. Juli 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Babettes Fest – frei nach einer Erzählung von Tania Blixen Die Köchin Babette flieht im 19. Jahrhundert vor Unruhen aus Frankreich. Sie war an dem Aufstand 1871 der Pariser Kommune beteiligt und findet Asyl in einem kleinen Dorf im hohen Norden Norwegens.

Babettes Fest

Beginn: 05. Juli 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Babettes Fest – frei nach einer Erzählung von Tania Blixen Die Köchin Babette flieht im 19. Jahrhundert vor Unruhen aus Frankreich. Sie war an dem Aufstand 1871 der Pariser Kommune beteiligt und findet Asyl in einem kleinen Dorf im hohen Norden Norwegens.

So oder so ist das Leben - Hommage an Hildgard Knef von Anke Jansen mit Band

Beginn: 06. Juli 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Jansens eindrucksvolle Verneigung vor einer der grössten, deutschen Künstlerinnen
Das Leben und der Mensch Hilde werden Sie umwerfen und zutiefst berühren – zwischen Lachen und Weinen - quer
durch ihre Erinnerungen und ihre Chansons.
Anke Jansen („Hilde“, Gesang, Schauspiel, Idee)
Richard Eisenach (Kontrabass)
Igor Zawadzki (Klavier)
Regie: Ralf Borgartz

www.knef-hommage.de

So oder so ist das Leben - Hommage an Hildgard Knef von Anke Jansen mit Band

Beginn: 07. Juli 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Jansens eindrucksvolle Verneigung vor einer der grössten, deutschen Künstlerinnen
Das Leben und der Mensch Hilde werden Sie umwerfen und zutiefst berühren – zwischen Lachen und Weinen - quer
durch ihre Erinnerungen und ihre Chansons.
Anke Jansen („Hilde“, Gesang, Schauspiel, Idee)
Richard Eisenach (Kontrabass)
Igor Zawadzki (Klavier)
Regie: Ralf Borgartz

www.knef-hommage.de

Babettes Fest

Beginn: 11. Juli 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Babettes Fest – frei nach einer Erzählung von Tania Blixen Die Köchin Babette flieht im 19. Jahrhundert vor Unruhen aus Frankreich. Sie war an dem Aufstand 1871 der Pariser Kommune beteiligt und findet Asyl in einem kleinen Dorf im hohen Norden Norwegens.

Babettes Fest

Beginn: 12. Juli 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Babettes Fest – frei nach einer Erzählung von Tania Blixen Die Köchin Babette flieht im 19. Jahrhundert vor Unruhen aus Frankreich. Sie war an dem Aufstand 1871 der Pariser Kommune beteiligt und findet Asyl in einem kleinen Dorf im hohen Norden Norwegens.

Babettes Fest

Beginn: 13. Juli 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Babettes Fest – frei nach einer Erzählung von Tania Blixen Die Köchin Babette flieht im 19. Jahrhundert vor Unruhen aus Frankreich. Sie war an dem Aufstand 1871 der Pariser Kommune beteiligt und findet Asyl in einem kleinen Dorf im hohen Norden Norwegens.

Babettes Fest

Beginn: 14. Juli 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Babettes Fest – frei nach einer Erzählung von Tania Blixen Die Köchin Babette flieht im 19. Jahrhundert vor Unruhen aus Frankreich. Sie war an dem Aufstand 1871 der Pariser Kommune beteiligt und findet Asyl in einem kleinen Dorf im hohen Norden Norwegens.

Entre cielo y tierra- Konzert mit Tango, Bossa, Son, Valse und Flamenco

Beginn: 15. Juli 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Konzert mit Stefan Grasse (Gitarre) und seinem Sohn Raphael Kempken (Perkussion)

Entre cielo y tierra- Konzert mit Tango, Bossa, Son, Valse und Flamenco

Beginn: 16. Juli 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Konzert mit Stefan Grasse (Gitarre) und seinem Sohn Raphael Kempken (Perkussion)

Mbira meets voice - Izabella Effenberg & Loes Snijders

Beginn: 19. Juli 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Konzert mit Loes Snijders (Gesang) und Izabella Effenberg (Mbira)

Frau Sonntag hat Geburtstag

Frau Sonntags Woche

Beginn: 22. Juli 2018 um 16:00 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Frau Sonntags Woche ist ein Stück über Rituale, über Phantasie und über eine starke Frau, die Mut hat, sich ihr Leben so einzurichten, wie es ihr gefällt. So kommt sie gut zurecht. Es ist ein clowneskes Spiel über Gewohnheiten, Einsamkeit, Stolpersteine und Haltegriffe im Alltag. Und darüber, was passiert, wenn Wünsche wahr werden.

Ein Weillchen verweilen - Hommage an Kurt Weill

Beginn: 25. Juli 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Konzert mit Liedern und Texten von Kurt Weill. Gesang Loes Snijders, begleitet am Piano von Christian Jung, Briefe und Zwischentexte von Ulrike Möckel

Ein Weillchen verweilen - Hommage an Kurt Weill

Beginn: 26. Juli 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Konzert mit Liedern und Texten von Kurt Weill. Gesang Loes Snijders, begleitet am Piano von Christian Jung, Briefe und Zwischentexte von Ulrike Möckel

Follow me - Bewegungstheater

Beginn: 28. Juli 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Bewegungstheater mit den jungen Frauen des COMOEDIA MUNDI ensemble, Inszenierung: Loes Snijders

Follow me - Bewegungstheater

Beginn: 29. Juli 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Bewegungstheater mit den jungen Frauen des COMOEDIA MUNDI ensemble, Inszenierung: Loes Snijders

Babettes Fest

Beginn: 01. August 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Babettes Fest – frei nach einer Erzählung von Tania Blixen Die Köchin Babette flieht im 19. Jahrhundert vor Unruhen aus Frankreich. Sie war an dem Aufstand 1871 der Pariser Kommune beteiligt und findet Asyl in einem kleinen Dorf im hohen Norden Norwegens.

Babettes Fest

Beginn: 02. August 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Babettes Fest – frei nach einer Erzählung von Tania Blixen Die Köchin Babette flieht im 19. Jahrhundert vor Unruhen aus Frankreich. Sie war an dem Aufstand 1871 der Pariser Kommune beteiligt und findet Asyl in einem kleinen Dorf im hohen Norden Norwegens.

Babettes Fest

Beginn: 03. August 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Babettes Fest – frei nach einer Erzählung von Tania Blixen Die Köchin Babette flieht im 19. Jahrhundert vor Unruhen aus Frankreich. Sie war an dem Aufstand 1871 der Pariser Kommune beteiligt und findet Asyl in einem kleinen Dorf im hohen Norden Norwegens.

Babettes Fest

Beginn: 04. August 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Babettes Fest – frei nach einer Erzählung von Tania Blixen Die Köchin Babette flieht im 19. Jahrhundert vor Unruhen aus Frankreich. Sie war an dem Aufstand 1871 der Pariser Kommune beteiligt und findet Asyl in einem kleinen Dorf im hohen Norden Norwegens.

Frau Sonntag hat Geburtstag

Frau Sonntags Woche

Beginn: 05. August 2018 um 16:00 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Frau Sonntags Woche ist ein Stück über Rituale, über Phantasie und über eine starke Frau, die Mut hat, sich ihr Leben so einzurichten, wie es ihr gefällt. So kommt sie gut zurecht. Es ist ein clowneskes Spiel über Gewohnheiten, Einsamkeit, Stolpersteine und Haltegriffe im Alltag. Und darüber, was passiert, wenn Wünsche wahr werden.

Au revoir Francfort - Loes Snijders singt, begleitet von Michale Policnik

Beginn: 07. August 2018 um 20:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Konzert mit Loes Snijders, begleitet von Michael Policnik am Akkordeon - Eintritt frei mit Kollekte!

JETZT Spenden

Newsletter abonnieren

Babette - Bilder

Nachricht vom 20.05.2018

Neue Fotos von Michael Eckstein sind...

Tournee 2018

Nachricht vom 25.11.2017

Der erste Spielort der Zelttournee 2018...

©2017 COMOEDIA MUNDI e.V, 90619 Trautskichen