Veranstaltung

Splatsch - ins Leben getaucht! Chansons mit Loes Snijders

Beginn: 02. Oktober 2024 um 19:30 Uhr

Ende: 02. Oktober 2024 um 21:30 Uhr

Ort: Frankfurt - Theaterfestival Tangente

Kategorie: Musik

Programm

Das Leben ist voller Geschichten, Anekdoten und Erfahrungen. Das hoffen wir zumindest, denn so haben wir uns noch viel zu erzählen.
Chansons zu singen, sie zu interpretieren, ist so eine Form des Erzählens vieler kleiner Geschichten:
Dramen, von winzigen Gefühlsregungen bis zu gewaltigen Ausbrüchen und selbstverständlich geht es auch um die Liebe. Denn was wäre das Leben ohne sie? Undenkbar!
Und ja, es gibt eine Sprache mit einer langen Tradition genau darin. Ihr Begriff ist selbst ins Deutsche übernommen worden:
das Chanson!
Loes Snijders gibt einige davon zum Besten. Eine wunderbare Mischung von Leichtigkeit und Intensität steckt in diesen Chansons von Claude Nougaro, Barbara, Jacques Prévert oder Jacques Brel. Und keine Sorge, ein Lied von Kurt Weill wird wie immer dabei sein!
Viele Lieder sind auf Französisch, werden aber von einer Niederländerin mit französischem Charme auf Deutsch moderiert.

“Snijders verführt gekonnt, subtil und mit ironischer Melancholie.”
NÜRNBERGER NACHRICHTEN

Details zur Veranstaltung (intern)

Veranstaltungsort

Frankfurt - Theaterfestival Tangente
Theaterzelt am Main / Museumsufer
Höhe Filmmuseum / Schaumainkai 42 - 48
60596 Frankfurt am Main

Infos zum Veranstaltungsort

Kontakt und Karten

Kartentelefon: 0151 26 93 97 81

Lageplan

JETZT Spenden

Newsletter abonnieren

©2017 COMOEDIA MUNDI e.V, 90619 Trautskichen