Veranstaltung

Kleiner Mann - was nun?

Beginn: 26. Juni 2024 um 20:00 Uhr

Ende: 26. Juni 2024 um 22:01 Uhr

Ort: Erlangen - Theaterzelt an der Schwabachanlage 1

Kategorie: Theater

Programm

Jubiläumsproduktion 40 Jahre COMOEDIA MUNDI - "KLEINER MANN - WAS NUN?"

„Ehe und Wehe von Johannes Pinneberg, Angestellter, verliert seine Stellung, bekommt eine Stellung, wird endgültig arbeitslos. Einer von sechs Millionen, ein Garnichts, und was der Garnichts fühlt, denkt und erlebt.“
So beschreibt Fallada selbst den Inhalt seines Romans in einem Brief an seinen Verleger Ernst Rowohlt. Auch wenn die Umstände der 20er Jahre mit dem aufkeimenden Nationalsozialismus, der Wirtschaftskrise und ihren existenzbedrohenden Folgen den beiden Protagonisten das Leben schwer machen, verbindet die beiden eine tiefe Liebe. Damit verweist die Geschichte auf unsere aktuelle Situation, wenn ein Krieg in Europa eine Energiekrise verursacht, die für viele noch vor kurzem undenkbar war. Nach den wilden 20ern kam der Absturz der 30er. Eingebettet in die sorgenvolle Beziehung des Paares entwickelt sich eine buffoneske Außenwelt, die die beiden gängelt. Die einzelnen Etappen des Abstiegs des Buchhalters Pinneberg und seiner Frau werden durch die Begegnungen mit grotesk-komödiantischen Figuren konterkariert – Unsere Inszenierungen leben von der intensiven Auseinandersetzung mit den Hauptrollen und dem schnellen Wechsel in „saftige“ Nebenrollen. Nonverbale Bewegungsbilder ergänzen die sprachlich nuancierten Texte des Paares.

Details zur Veranstaltung (intern)

Veranstaltungsort

Erlangen - Theaterzelt an der Schwabachanlage 1
Theaterzelt an der Schwabachanlage 1
An der Bleiche / hinter der Kopfklinik
91054 Erlangen

Kontakt und Karten

Kartentelefon: 0151 26 93 97 81

Lageplan

JETZT Spenden

Newsletter abonnieren

©2017 COMOEDIA MUNDI e.V, 90619 Trautskichen